2011 21 Nov

Fedor’s gelungener Comeback in Moskau zeigt, dass der letzte Kaiser, der die MMA-Scene 10 Jahre regierte, sein letztes Wort noch nicht gesagt hat. Der Kampf fand statt am 20. November 2011 im Olympischen Stadium in Moskau im Rahmen vom M-1 Global MMA Turnier. Das Video von Emelianenko Monson Kampf folgt:

Das Ergebnis: Fedor Emelianenko besiegt Jeff Monson durch Unanimous Decision (30-27; 30-27; 30-27)
Vadim Finkelstein, der Emelianenko’s Promoter hat nach dem Kampf angedeutet, dass Fedor den nächsten Gegner bereits am Jahresende kriegt! Wahrscheinlich in Japan, da wo alles angefangen hat, im Rahmen von “DREAM New Year 2011″. Der Emelianenko’s Gegner könnte laut diversen Berichten der japanische Schwergewich Satoshi Ishii werden.

Das Video von Emelianenko Monson Kampf

“.. Seine Muskelmasse und Fedors neue Strategie wird im zum Verhängnis”. Ab der 26 Minute könnt Ihr die Rede des russischen Regierungschefs Wladimir Putin mit verfolgen, der sich bekannterweise bei MMA-Kämpfen und Veranstaltungen in Russland sehr gerne blicken lässt.



Published under news, videosend this post


Könnte Sie auch interessieren...

Kommentar hinterlassen