Dan Henderson

2012 16 Dez

Antonio Rodrigo Nogueira ist ein Mixed Martial Arts Heavyweight Fighter. Er tritt unter anderem bei den Pride Fighting Championships und MMA Organisationen, wie World Extreme Fighting oder RINGS an. Nogueira ist ein Jiu-Jitsu Experte, er wird als bester Heavyweight Submission Fighter angesehen.

Rodrigo Nogueira

Rodrigo Nogueira



read more from "Antonio Rodrigo Nogueira"

Published under | send this post
2011 31 Jul

Emelianenko verliert gegen Henderson durch TKO in der ersten Runde. Ergebnis, Video. 30 / 31 Juli 2011

Strikeforce: Fedor vs. Henderson
30. Juli 2011
Sears Centre in Hoffman Estates, Illinois, USA
Ergebnis:
Dan Henderson besiegte Fedor Emelianenko via TKO (Schläge) nach 4:12 in der ersten Runde.

read more from "Emelianenko verliert gegen Henderson durch TKO in der ersten Runde. Ergebnis, Video. 30 / 31 Juli 2011"

Published under news, videosend this post
2011 30 Jul

Wie ihr alle schon wisst, kämpft demnächst Fedor Emelianenko gegen Dan Henderson in Chicago, USA, und zwar am 30 Juni 2011. Was nicht alle wissen ist, dass es in Deutschland nicht der 30, sondern schon der 31 Juli sein wird!

Nicht alle wissen die genaue Uhrzeit, Time, wann der Kampf stattfindet, und wo man sich den Stream online anschauen kann. Darüber informieren wir Sie jetzt.

read more from "Fedor Emelianenko vs. Dan Henderson 30 / 31 Juli 2011. Uhrzeit, Live, TV Programm, Stream Online anschauen"

Published under news, videosend this post
2011 24 Jul

Fedja ist wieder da! Nachdem “Der letzte Kaiser” seine letzte 2 Kämpfe gegen Antonio Silva in der ersten Runde des Strikeforce World Grand Prix und früher gegen Fabricio Werdum verloren hat ist er wieder da. Der nächste Kampf von Fedor Emelianenko findet am 30 Juli in Chicago statt. Sein Gegner: Dan Henderson. Uhrzeit, Übertragung, Stream hier »

Fedor ist wieder da. Foto von monemo.ru/sport

Das Interview von Fedor (übersetzt aus dem Russischen) lesen Sie weiter…


read more from "Fedor Emelianenko nächster Kampf gegen Dan Henderson am 30 Juli 2011 in Chicago, USA"

Published under Interview, newssend this post
2011 17 Mrz

Seit einigen Tagen erreichen uns diverse Meldungen, dass es Strikeforce, den bisher einzigen ernst zu nehmenden Konkurrenten von UFC nicht mehr geben wird. Ein Schock für viele Fans. Es lief gerade zu gut, um wahr zu sein.

Am 12 März 2011 kaufte UFC Strikeforce einfach auf. Genau so wie WEC und Pride FC früher. UFC Präsident Dana White bestätigte die Übernahme von Strikeforce durch Zuffa LLC. Dana White behauptete in seinem 20-minütigen Interview, dass Strikeforce weiterhin als eigenständiges Format ohne direkte Einflussnahme der UFC laufen wird. Die Verträge werden eingehalten, die Fighter treten weiterhin für ihre Organisation an. Naja, er hat es schön reden, mal sehen was in 2 Jahren passiert wenn die Verträge ausgelaufen sind.

Published under newssend this post